Medisports Network

(25.03.2014) Laut einem Bericht der Global Times landete Schwimmstar Sun Yang im vergangenen Jahr im Ranking der chinesischen Sportler mit dem höchsten Einkommen auf dem zweiten Platz. Insgesamt 3,5 Millionen US-Dollar soll der Olympiasieger verdient haben.

weiterlesen

(23.02.2014) Die Nationale Anti Doping Agentur (NADA) hat erneut eindringlich vor dem Verzehr von Nahrungsmitteln aus China und Mexiko gewarnt. In jüngster Vergangenheit sei es erneut zu Funden von Clenbuterol in Fleischprodukten aus diesen Ländern gekommen.

weiterlesen

(05.11.2013) Der chinesische Olympiasieger Sun Yang ist wegen Fahrens ohne Führerschein zu einer Haftstrafe von sieben Tagen verurteilt worden. Der 21-Jährige hatte am vergangenen Wochenende mit seinem Porsche Cayenne einen Bus angefahren.

weiterlesen

(04.11.2013) Einheimischen Medienberichten war der chinesische Olympiasieger Sun Yang am vergangenen Wochenende in einen Autounfall verwickelt. Demnach stieß der 21-Jährige mit seinem Porsche Cayenne auf einer Kreuzung in der chinesische Millionenstadt Hangzhou mit einem Bus zusammen.

weiterlesen

(15.09.2013) Olympiasieger Sun Yang hat den am Freitag zuende gegangenen nationalen Spielen Chinas seinen Stempel aufdrücken können. Der 21-Jährige sicherte sich bei den Wettkämpfen in Shenyang insgesamt fünf Titel.

weiterlesen

(17.07.2013) Der chinesische Schwimmverband schickt 48 Athleten zur Schwimm-WM 2013 nach Barcelona. Angeführt wird das Team von den Olympiasiegern Sun Yang, Ye Shiwen und Jiao Liuyang.

weiterlesen