Medisports Network

(18.08.2012) Die deutschen Nachwuchsschwimmer haben am ersten Tag der Junioren-WM im Freiwasser einen glänzenden Auftakt hingelegt. Top-Talent Rob Muffels holte sich im Rennen der 17- und 18-jährigen Jungen die Goldmedaille. Im darauf folgenden Rennen der 14 und 15 Jahre alten Mädchen schwammen Lena-Sophie Bermel und Patricia Wartenberg auf die Plätze zwei und drei.

weiterlesen

(12.08.2012) Die Olympischen Spiele liegen hinter uns und wir schauen zurück auf die Schwimmwettbewerbe in London. Rennen voller Nervenkitzel, Weltrekorde, hausragende Athleten aber auch herbe Enttäuschungen hatten die Wettkämpfe der zurückliegenden Tage zu bieten. Im ersten Teil unseres Olympia-Rückblicks dreht sich alles um die Ergebnisse der DSV-Athleten, die bei den deutschen Fans eher für Kopfschütteln als für Jubel sorgen konnten.

weiterlesen

(10.08.2012) Thomas Lurz hat die deutschen Schwimmer erlöst. Im letzten Rennen der Olympischen Spiele holte der Rekord-Weltmeister die Silbermedaille im Marathonschwimmen und damit das erste Edelmetall für den DSV. Lediglich der eigentlich im Becken beheimatete Tunesier Oussama Mellouli konnte Lurz und die gesamte Elite des Freiwasserschwimmens hinter sich lassen. Andreas Waschburger schaffte in seinem ersten Rennen bei Olympischen Spielen den Sprung unter die Top Ten.

weiterlesen

(26.07.2012) Es ist stets ein besondere Moment, wenn Schwimmer von Einzelkämpfern zu Teamsportlern werden. Auch bei den Olympischen Spielen in London dürften die Staffelwettbewerbe zu den Highlights der Schwimmwettkämpfe zählen. Im heutigen Teil unseres Olympia-Ausblicks dreht sich alles um die Chancen der DSV-Quartette und die internationalen Favoriten.

weiterlesen

(25.07.2012) In den vergangenen beiden Tagen haben wir bereits Britta Steffens und Paul Biedermanns Chancen bei den Olympischen Spielen unter die Lupe genommen. Im dritten Teil unseres Ausblicks auf London schauen wir, was die weiteren DSV-Athleten über die Einzelstrecken zu leisten im Stande sein könnten. Neben dem deutschen Schwimm-Traumpaar hat das DSV-Team den ein oder anderen weiteren Medaillenkandidaten in seinen Reihen.

weiterlesen

(24.07.2012) Im zweiten Teil unseres Ausblicks auf die Olympischen Spiele in London nehmen wir die Medaillenchancen von Britta Steffen unter die Lupe. Vor vier Jahren stieg sie mit ihren Siegen über die 50 und 100m Freistil in Peking zum internationalen Superstar auf. Von Titelverteidigung spricht mit Blick auf die starke Konkurrenz zwar kaum jemand, doch die Medaillenplätze dürften für Steffen in Reichweite liegen.

weiterlesen