Medisports Network

Der Schwimm-Wandkalender 2022 ist da! Ab sofort hier bestellbar: Schwimm-Kalender 2022

 

Die swimsportnews-Berichterstattung zur Schwimm-EM 2014 wird präsentiert von Speedo

(25.08.2014) Insgesamt acht Entscheidungen der Schwimm-EM 2014 fielen in den Staffeln. Neu waren dabei die Wettbewerbe über die 4x100m Lagen und Freistil mixed, bei denen jeweils zwei Damen und Herren pro Team starteten. Hier sind die Medaillengewinner der EM-Staffelwettbewerbe:

  Gold  Silber  Bronze
Freistil      
4x100m (w) Schweden Niederlande Italien
  03:35,82 03:36,26 03:37,63
       
4x100m (m) Frankreich Russland Italien
  03:11,64 03:12,67 03:12,78
       
4x100m mix Italien Russland Frankreich
  03:25,02 03:25,60 03:27,02
       
       
4x200m (w) Italien Schweden Ungarn
  07:50,53 07:51,03 07:54,23
       
4x200m (m) Deutschland Russland Belgien
  07:09,00 07:10,29 07:10,39
       
       
Lagen      
4x100m (w) Dänemark Schweden Großbritannien
  03:55,62 03:56,04 03:57,97
       
4x100m (m) Großbritannien Frankreich Ungarn
  03:31,73 03:32,47 03:33,11
       
4x100m mix Großbritannien Niederlande Russland
  03:44,02 03:45,93 03:47,34

Bild: Alibek Käsler