Medisports Network

(20.05.2015) Zum Abschluss der Belguim Open in Antwerpen konnte EM-Medaillengewinner Louis Croenen für eine starke Leistung sorgen. Über die 200m Schmetterling sicherte er sich in 1:55,44 Minuten den Sieg.

Damit schwamm Croenen die weltweit fünftschnellste Zeit des Jahres. Zum Vergleich: Der Deutsche Rekord über die 200m Schmetterling, gehalten noch immer von "Albatros" Michael Groß, liegt bei 1:56,24 Minuten.

Der 21-Jährige Croenen zählt zu den festen Größen im belgischen Nationalteam. Bei der EM 2014 in Berlin holte er Bronze mit der 4x200m Freistilstaffel seines Landes.