Medisports Network

(20.04.2014) Ab morgen treffen bei der traditionellen Maria Lenk Trophy in Sao Paulo (Brasilien) etliche brasilianische und internationale Spitzenschwimmer aufeinander. In diesem Jahr sorgen unter anderem die Weltmeisterinnen Katinka Hosszu (Ungarn) und Jeanette Ottesen (Dänemark) für ein hochkarätiges Teilnehmerfeld.

Auch die niederländischen Spitzenschwimmerinnen Inge Dekker und Femke Heemskerk werden bei dem vom 21. bis 24. April stattfindenden Meeting teilnehmen.

Zudem sind zalhreiche einheimische Stars am Star. Gemeldet sind so zum Beispiel Olympiasieger Cesar Cielo, der Olympia-Vierte Bruno Fratus oder auch die WM-Medaillengewinner Felipe Lima und Thiago Pereira.

Links zur Maria Lenk Trophy 2014: