Medisports Network

(12.03.2014) Zahlreiche internationale Spitzenschwimmer werden am kommenden Wochenende beim Golden Lanes Meeting im französischen Amiens aufeinandertreffen. Mit dabei ist so zum Beispiel die schwedische Weltmeisterin Sarah Sjöström, die bereits vor wenigen Tagen mit mehreren Weltjahresbestzeiten glänzen konnte.

Auch Ungarns Superstar Katinka Hosszu und ihr Landsmann David Verraszto werden bei dem Meeting einen Formtest einlegen und natürlich starten ebenfalls zahlreiche einheimische Stars. Für die französischen Spitzenschwimmer ist es eine kleine Generalprobe für die vom 8. bis 11. April stattfindenden nationalen Meisterschaften, bei denen es auch um die Qualifikation zur Schwimm-EM in Berlin geht.

In Amiens werden unter anderem Olympiasiegerin Camille Muffat, Weltmeister Jeremy Stravius, Freistilspezialistin Charlotte Bonnet oder auch Schmetterling-Ass Melanie Henique an den Start gehen. Dabei warten insgesamt Preigelder in Höhe von 30.000 Euro auf die Athleten.

Links zum Meeting:

Titelbild: © Gian Mattia D'Alberto/LaPresse - arena