Medisports Network

(08.08.2013) Steffen Deibler hat beim Kurzbahn-Weltcup in Eindhoven die Vorlaufbestzeit über die 100m Schmetterling hingelegt. In 49,70 Sekunden blieb der Hamburger als einziger Athlet unter der Marke von 50 Sekunden.

Gleich drei deutsche Schwimmer werden im Finale über die 100m Brust zu sehen sein. Hier starten Hendrik Feldwehr, Marco Koch und Erik Steinhagen.

Zwei Finaleinsätze stehen Theresa Michalak am heutigen Abend bevor. Sie qualifizierte sich über die 100m Lagen und 200m Schmetterling im Endlauf.

Die Vorlaufergebnisse der DSV-Schwimmer beim Weltcup in Eindhoven:

50m Brust (w):
3. Dorothea Brandt - 30,57 Q
6. Caroline Ruhnau - 30,68 Q

100m Brust (m):
5. Hendrik Feldwehr - 58,66 Q
6. Marco Koch - 58,74 Q
8. Erik Steinhagen - 59,12 Q
12. Christian vom Lehn - 1:00,28

100m Schmetterling (m):
1. Steffen Deibler - 49,70 Q

200m Schmetterling (w):
7. Theresa Michalak - 2:11,88 Q

200m Lagen (m):
4. Markus Deibler - 1:55,50 Q

400m Freistil (w):
10. Isabelle Härle - 4:11,86

100m Lagen (w):
5. Theresa Michalak - 59,61 Q
10. Dorothea Brandt - 1:01,08

50m Schmetterling (w):
14. Theresa Michalak - 26,90

Weitere Links zum Weltcup in Eindhoven: