Medisports Network

20% sparen mit der neuen Swimfreak-Box! Stylische Schwimmbrille, Schwimmsachen und mehr in einem Paket! Gibt's NUR BIS SONNTAG hier: Swimfreak Box Nr. 15

 

(07.12.2011) Der Deutsche Schwimm-Verband wird beim “Duel in the Pool” zwischen dem Nationalteam der USA und einer Auswahl europäischer Top-Athleten lediglich durch den WM-Dritten Christian vom Lehn vertreten sein.

Der junge Brustspezialist dürfte es bei dem am 16. und 17. Dezember in Atlanta stattfindenden Mannschaftswettkampf unter anderem mit dem einstigen Weltmeister und Weltrekordhalter Brendan Hansen zu tun bekommen. Mit Eric Shanteau, Mark Gangloff und Mike Alexandrov schicken die USA zudem noch drei weitere Weltklasse-Brustschwimmer ins Rennen.

Insgesamt tritt das europäische Team mit 22 Herren und 19 Damen in Atlanta an. Mit Aleksandra Herasimenia, Jeanette Ottesen, Lotte Friis, und Daniel Gyurta sind darunter vier aktuelle Weltmeister von Shanghai. Ein starker Teil des Teams kommt aus Ungarn, das neben Gyurta unter anderem auch Laszlo Cseh, Gergo Kis oder auch Katinka Hosszu ins Rennen schickt. Die Briten unterstützen das Team zum Beispiel mit Namen wie Francesca Halsall, Elizabeth Simmonds und Gemma Spofforth.

Die Qualität wird nötig sein, denn die US-Schwimmer treten nahezu in voller Stärke an. Zwar fehlt Michael Phelps, doch der in diesem Jahr dominierende Ryan Lochte, Supertalent Missy Franklin, Olympiasiegerin Rebecca Soni und etliche andere werden es in der kommenden Woche mit Europa aufnehmen. Das komplette US-Aufgebot finden Sie HIER.

Hier die für Europa antretenden Athleten:

Herren:

Schwimmer Land
Peter Bernek Ungarn
Bence Biczo Ungarn
Adam Brown Großbritannien
Laszlo Cseh Ungarn
Konrad Czerniak Polen
Mads Glaesner Dänemark
Daniel Gyurta Ungarn
Francois Heersbrandt Belgien
Pal Joensen Faröer Inseln
Dinko Jukic Österreich
Radoslaw Kawecki Polen
Gergo Kis Ungarn
Pawel Korzeniowski Polen
Marco Loughran Großbritannien
Dominik Meichtry Schweiz
Vladimir Morozov Russland
Robbie Renwick Großbritannien
Markus Rogan Österreich
Krisztian Takacs Ungarn
Giedrius Titenis Litauen
David Verraszto Ungarn
Christian vom Lehn Deutschland

Damen:

Schwimmerin Land
Lotte Friis Denmark
Anna Martina Granstroem Sweden
Francesca Halsall Great Britain
Aleksandra Herasimenia Belarus
Katinka Hosszu Hungary
Zsuzsanna Jakabos Hungary
Anja Klinar Slovenia
Ranomi Kromowidjojo Netherlands
Rikke Moller Pedersen Denmark
Grainne Murphy Ireland
Moniek Nijhuis Netherlands
Jeanette Ottesen Denmark
Elizabeth Simmonds Great Britain
Gemma Spofforth Great Britain
Marleen Veldhuis Netherlands
Evelyn Verraszto Hungary
Sharon von Rouwendaal Netherlands
Barbora Zavadova Czech Republic
Daryna Zevina Ukraine