30% SALE! Der Schwimm-Wandkalender 2023 im Schlussverkauf! Nur hier: Schwimm-Wandkalender SALE

(23.12.2022) Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen, doch schon wirft der erste Höhepunkt des Jahres 2023 seine Schatten voraus: Am 28. und 29. Januar kämpfen die besten Nachwuchsteams des Landes bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend in Wuppertal um die Titel. Nun steht fest, welche Mannschaften sich für das DMSJ-Finale in der altehrwürdigen Schwimmoper qualifiziert haben.

Besonders oft dürfen die Talente der SG Essen an den Start gehen. In sieben der acht Wertungsklassen könnte das Team aus dem Ruhrpott Mannschaften ins Rennen schicken. Es folgen die SSG Leipzig mit sechs Teams sowie der SC Magdeburg und der SV Cannstatt mit jeweils fünf qualifizierten Teams.

Eine Neuerung erwartet uns beim DMSJ-Bundesfinale 2022/23: "Die Abteilung Wettkampfsport Schwimmen hat sich in Rücksprache mit dem Ausrichter entschieden im Bereich der Jugend A und B die Anzahl der qualifizierten Mannschaften auf acht zu erhöhen", schreibt der Deutsche Schwimm-Verband auf seiner Website.

Hinweis: Noch steht nicht fest, ob genau diese Mannschaften tatsächlich beim DMSJ-Bundesfinale an den Start gehen. Es bleibt abzuwarten, ob alle qualifizierten Vereine auch für das Finale melden.

.

Weiblich Jugend D:

Berliner TSC

22:38,66

SG Neukölln e.V. Berlin

22:51,15

SG Essen

23:01,35

TSV Katzwang 05

23:42,06

SG Frankfurt

23:43,82

SC Wasserfreunde München

23:51,69

Hofheimer SC

23:51,78

SSG Leipzig e.V.

24:08,34

Regensburg

24:21,54

SC Chemnitz von 1892

24:25,78

SCW Eschborn

24:32,65

SG Gladbeck/Recklinghausen

24:42,50

 

Männlich Jugend D:

TPSK 1925 e.V.

22:30,99

SG Essen

22:41,05

Wasserfreunde Spandau 04 e. V.

23:20,81

Hofheimer SC

23:58,56

Sport-Union Neckarsulm

24:11,12

SG Neuss

24:56,13

SG Dortmund

25:15,15

SG Bayer

25:28,56

SC Regensburg

25:46,14

SGS Hannover

25:50,03

DSW 1912 Darmstadt

25:53,56

TV Bühl

26:01,80

 

Weiblich Jugend C:

SG Essen

23:02,73

SSG Leipzig e.V.

23:16,04

SG Mittelfranken

23:16,41

SG Dortmund

23:24,24

SGR Karlruhe

23:45,10

SV Cannstatt

23:45,40

TB 1888 Erlangen

23:51,80

DSW 1912 Darmstadt

23:54,80

SG Bayer

24:01,75

Berliner TSC

24:06,37

Sport-Union Neckarsulm

24:08,60

SG Frankfurt

24:11,27

 

Männlich Jugend C:

SG Bayer

22:26,28

SG Schöneberg, Berlin e. V.

22:36,64

SG Mittelfranken

22:39,76

VFL Sindelfingen

22:47,00

SC Magdeburg

22:52,40

SG Essen

22:54,56

SSG Leipzig e.V.

22:55,23

SG Schwimmen Münster

22:59,97

SC Wiesbaden 1911

23:01,56

Wasserfreunde Spandau 04 e. V.

23:25,94

SV Cannstatt

23:26,30

TB 1888 Erlangen

23:27,57

 

 

Weiblich Jugend B:

SG Essen

21:55,51

SV Cannstatt

22:08,40

SSG Leipzig e.V.

22:19,35

SC Wiesbaden 1911

22:25,46

SC Magdeburg

22:42,33

SV Nikar Heidelberg

22:53,90

SG Neuss

22:59,27

Düsseldorfer SC 1898

23:15,13

 

Männlich Jugend B:

SSG Leipzig e.V.

20:10,74

Düsseldorfer SC 1898

20:17,39

SG Essen

20:28,73

SC Wiesbaden 1911

20:37,88

SV Cannstatt

20:44,60

SV Blau-Weiß Bochum 1896 e.V.

20:45,95

SC Magdeburg

20:48,98

Sport-Union Neckarsulm

20:58,70

 

Weiblich Jugend A:

SV Schwäbisch Gmünd

21:51,60

SC Magdeburg

22:08,89

SG Frankfurt (abgemeldet)

22:15,26

SV Blau-Weiß Bochum 1896 e.V.

22:17,16

SSG Leipzig e.V.

22:30,79

SV Nikar Heidelberg

22:43,10

TV Wetzlar

23:01,12

Potsdamer SV

23:10,60

SG Bayer

23:13,18

 

Männlich Jugend A:

SC Magdeburg

19:39,57

SSG Saar Max Ritter

19:45,62

Potsdamer SV

19:46,33

SV Cannstatt

19:50,30

SG Neuss

19:53,78

SG Dortmund

20:00,57

SG Essen

20:05,26

Berliner TSC

20:17,60

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert und anonym via PayPal:

.

.... HTML ...