Medisports Network

Die neue SWIMFREAK BOX ist da! Mit neuem Handtuch, Pullover und Schmuck für Schwimmer! Nur hier: Jetzt 40€ sparen

 

(15.11.2022) Im kommenden Jahr stehen nicht nur die Weltmeisterschaften in Japan als internationaler Schwimm-Höhepunkt im Kalender, sondern auch bei den Schwimm-Europameisterschaften in Rom wird es um Titel und Medaillen gehen. Der Deutsche Schwimm-Verband hat am Wochenende bekanntgeben, wie sich seine Aktiven für die Beckenwettbewerbe der vom 11. bis 22. August stattfindenden Schwimm-EM qualifizieren können.

Genau wie bei der Qualifikation zur Schwimm-WM wird es dafür zwei Phasen geben: Den Nominierungswettkampf in Magdeburg vom 10. bis 12. Dezember 2021 sowie die Qualifikationsphase vom 25. März bis 12. April 2022.

Ebenso die Olympia-Einzelfinalisten Florian Wellbrock, Isabel Gose, Sarah Köhler und Henning Mühlleitner nicht nur für die WM sondern auch bereits für die Europameisterschaften gesetzt. Zudem gilt auch für die EM-Qualifikation: Die schnellsten Normerfüller von Magdeburg sind ebenfalls sicher qualifiziert. 

Im Gegensatz zur WM gibt es - abgesehen von den etwas leichteren Normzeiten - aber zwei Besonderheiten: Zum Einen können pro Strecke nicht nur zwei, sondern bis zu drei Tickets vergeben werden. Zum Anderen gibt es zusätzliche Normzeiten für Schwimmer der Jahrgänge 2001 und jünger. Diese sind etwas leichter als die Qualifikationsvorgaben der offenen Klasse. Sollten in einigen Events nicht alle drei Startplätze über Erfüller der offenen Normen besetzt werden, können diese nicht genutzten Tickets an diejenigen jungen Talente gehen, die die Nachwuchsnormen geknackt haben. Die Normzeiten für die Schwimm-EM 2022 haben wir hier aufgelistet: Schwimm-EM 2022: Die DSV-Normzeiten zur Qualifikation für die Europameisterschaften

In diesem Jahr war es noch so, dass Athleten, die bei den Olympischen Spielen dabei sind, in der Regel nicht bei den zuvor ausgetragenen Europameisterschaften starten sollten. Eine solche Regelung, gibt es mit Blick auf die beiden Höhepunkte 2022 nicht.

Links zum Thema: