Medisports Network

(21.05.2012) Am ersten Tag der Schwimm-EM in Debrecen konnte das DSV-Team die Führung im Medaillenspiegel übernehmen. Dank der beiden Siege von Paul Biedermann und der 4x100m Freistilstaffel der Damen liegt das deutsche Team vor den Gastgebern aus Ungarn und der bei der letzten EM erfolgreichsten Nation Frankreich auf dem ersten Platz.

 

Medaillenspiegel der Schwimm-EM nach 4/40 Entscheidungen:

    Gold Silber Bronze Ges.
1 Deutschland 2 0 0 2
2 Ungarn 1 2 0 3
3 Frankreich 1 0 0 1
4 Italien 0 1 2 3
5 Schweden 0 1 0 1
6 Russland 0 0 1 1
  Tschech. Republik 0 0 1 1