Medisports Network

(07.06.2013) Interessante Idee der US-Tageszeitung New York Times: In einem Video haben Kevin Quealy und Graham Roberts alle Olympiamedaillengewinner über die 100m Freistil seit den ersten Olympischen Spielen der Neuzeit im Jahr 1896 gegeneinander antreten lassen.

Dabei hatte der aktuelle Olympiasieger Nathan Adrian (USA) beim Zielanschlag etwa eine Bahn Vorsprung vor dem Ungarn Alfréd Hajós, der die 100m Freistil im Jahr 1896 noch im Meer vor Athen schwimmend für sich entscheiden konnte.

Mit dabei sind auch Athleten wie Mark Spitz, Johnny Weissmüller und Ian Thorpe.

Hier können Sie sich den kompletten Clip anschauen: