Medisports Network

(01.11.2010) Während Paul Biedermann beim Weltcup in Berlin zu Siegen über die 200 und 400 Meter Freistil schwamm, stattete sein neuer Rivale Yannick Agnel Italien einen Besuch ab. Bei einem Meeting in Genua entschied der 18-Jährige die 400 Meter Freistil in 3:42,31 Minuten für sich.

Damit schwamm er exakt die Zeit, mit der Paul Biedermann in Berlin siegen konnte. In der Weltrangliste liegen sie damit auf einem geteilten dritten Platz. Da freut man sich doch umso mehr, die beiden demnächst wieder im direkten Duell zu sehen.