Medisports Network

(04.01.2013) Der Weltverband FINA hat die US-Stars Michael Phelps und Missy Franklin als "Athleten des Jahres 2012" ausgezeichnet. Die beiden waren die erfolgreichsten Sportler der Olympischen Spielen in London.

Während Phelps' zum Ende seine aktive Laufbahn mit vier Gold- und zwei Silbermedaillen beendete, holte die 17-jährige Franklin bei den ersten Olympischen Spielen ihrer Karriere viermal Gold und einmal Bronze.

Als beste Freiwasserschwimmer des Jahres wurden die Olympiasieger Eva Risztov aus Ungarn und Ousamma Mellouli aus Tunesien ausgezeichnet. Zur Wahl waren 202 Mitgliedsnationen der FINA sowie Medienvertreter und Schwimmsportexperten berechtigt.