Medisports Network

(05.12.2012) Der Deutsche Schwimm-Verband schickt neun Mädchen der Jahrgänge 1996 bis 1998 sowie zehn Jungen der Jahrgänge 1994 bis 1996 zu einem internationalen Wettkampf nach Budapest.

Betreut werden die jungen Athleten bei dem am 15. und 16. Dezember stattfindenden Meeting von Junioren-Bundestrainer Achim Jedamsky sowie den Trainern Harald Gampe und Ingo Markatsch.

Folgende Athleten wurden nominiert:

Elena Czeschner, Selina Hocke, Antonia Baerens, Margarethe Hummel, Rosalie Käthner, Antonia Massone, Emily Siebrecht, Marlene Hüther, Laura Riedemann
Jacob Heidtmann, Noél Gogler, Metin Aydin, Jonas Bergmann, Maximilian Bock, Tom Heclau, Yannick Lindenberg, Alexander Kunert, Max Pilger, David Thomasberger