Medisports Network

(24.01.2011) Europarekordhalter und EM-Sieger Camille Lacourt aus Frankreich hat über die 100m Rücken eine starke Frühform bewiesen. Beim Internationalen Meeting in Nancy holte er sich in 53,54 Sekunden den Sieg vor Jeremy Stravius, der in 53,78 ebenfalls unter der Marke von 54 Sekunden bleiben konnte.


Durchwachsen lief es für Yannick Agnel. Der Youngster verpasste über die 200m Freistil den Einzug ins A-Finale. Im B-Lauf legte er in 1:51,37 Minuten die schnellste Zeit hin. Über die 100m sorgte er in 49,32 Sekunden für die beste Leistung der Vorläufe, verzichtete jedoch auf seinen Start im Finale.