Teamausstattung leicht gemacht - Die Shop-Spezialisten für euren Schwimmverein --> www.teamfreaks.de 

 

(05.07.2023 | Bild: Christian Gold) Der Deutsche Schwimm-Verband hat 19 Aktive für die Junioren-Europameisterschaften im Freiwasserschwimmen nominiert. Die Titelkämpfe werden vom 29. September bis 1. Oktober auf Korfu (Griechenland) ausgetragen.

"Wir haben eine schöne Mischung dabei mit Aktiven, die in den vergangenen Jahren schon international auf sich aufmerksam machen konnten, und auch talentierten Neulingen, die nun ihre ersten Erfahrungen sammeln werden“, so Nachwuchs-Bundestrainer Olaf Bünde. Mit Julia AckermannJulia BarthArne Schubert und Linus Schwedler sind zudem vier Talente nominiert, die derzeit auch bei der Junioren-EM im Beckenschwimmen in Belgrad an den Start gehen.

Das DSV-Team bei der Junioren-EM:

Weiblich: Mira Helget (SGR Karlsruhe/Jahrgang 2009), Annika Dewdney, Laura Marie Blumenthal Haz (beide TB 1888 Erlangen/2008), Julia Ackermann (SC Chemnitz/2007), Julia Barth (TB 1888 Erlangen/2006), Hannah Ga?tjen (SG Stormarn Barsbu?ttel/2006), Lara Braun (SC Magdeburg/2005), Fabienne Wenske (SV Nikar Heidelberg/2004), Marlene Blanke (SC Magdeburg/2004)

Männlich: Ivan Korolev (TV Gut Heil Billstedt/2008), Leo Leverkus (SGR Karlsruhe/2008), Luis Lengfellner (SC Regensburg/2008), David Kuhn (SV Wu?rzburg/2007), Diego Alfons Heinze (SC Wiesbaden/2007), Finn-Constantin Kleinheinz (SC Magdeburg/2007), Arne Schubert (SC Magdeburg/2006), Jonas Kusche (SC Chemnitz/2005), Linus Schwedler (SC Magdeburg/2005), Noah Lerch (SSG Gu?nzburg-Leipheim/2004)

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert und anonym via PayPal:

.