(31.03.2016) Die australischen Schwimmer werden geschlossen nicht an der Eröffnungsfeier der Olympische Spiele 2016 in Rio teilnehmen. Da die Schwimm-Wettbewerbe direkt am darauf folgenden Tag stattfinden, wollen sich die Athleten lieber darauf konzentrieren, egal ob sie direkt am ersten oder erst am letzten Wettkampftag dran sind.

(30.03.2016) Die erste Entscheidung im Kampf um die Olympiamedaillen könnte bereits gefallen sein: Yannick Agnel, Olympiasieger über die 200m Freistil, verpasste heute über jene Strecke die Olympia-Norm. Bei den französischen Meisterschaften in Montepellier belegte er nur den dritten Platz.

(28.03.2016) Die heiße Phase des Olympia-Jahres beginnt. In zahlreichen Ländern wird in den kommenden Wochen um die Tickets für Rio geschwommen. Wir haben für euch hier eine Übersicht zu den Normzeiten, die in Frankreich, Australien, Großbritannien und Schweden geknackt werden müssen:

(18.03.2016) Nachdem Medienberichten bereits am Donnerstag zu entnehmen war, dass die Deutschen Kurzbahnmeisterschaften in diesem Jahr in Berlin stattfinden, haben dies nun auch die "neuen" Veranstalter der Kurzbahn-DM bestätigt. Zudem wurde der Termin bekanntgegeben: Die Meisterschaften finden vom 17. bis 20. November statt.

(17.03.2016) Die Deutschen Kurzbahnmeisterschaften 2016 werden nicht wie in den zurückliegenden Jahren in Wuppertal sondern in Berlin stattfinden. Dies berichten lokale Medien übereinstimmend.

(15.03.2016) In gut sieben Wochen beginnt für die DSV-Schwimmer bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin die Jagd auf die Olympia-Tickets. Weltmeister Marco Koch möchte dabei nicht nur den ersten Schritt in Richtung Rio machen, sondern über seine Paradestrecke 200m Brust auch einen Gruß an die internationale Konkurrenz schicken.