Medisports Network

(08.01.2019) Erstes Kräftemessen der US-Stars im neuen Jahr: Am kommenden Wochenende steht mit dem Pro Swim Series Meeting in Knoxville in den USA ein hochkarätig besetztes Meeting im Kalender.

Neben etlichen US-Stars startet dort auch der deutsche EM-Medaillengewinner Marius Kusch ins Wettkampfjahr. Über die 100m Schmetterling ist er in Knoxville gemeldet und trifft dabei u.a. auf die US-Topschwimmer Tom Shields und Michael Andrew.

Viele Blicke dürften sich auf die Einsätze von Katie Ledecky richten. Die Olympiasiegerin lässt bei der Pro Swim Series immer mal wieder ihr Können aufblitzen und konnte hier u.a. 2018 einen Weltrekord über die 1500m Freistil aufstellen. Beim Meeting am Wochenende nimmt Ledecky die 200, 400 und 1500m Freistil sowie die 400m Lagen in Angriff.

Ebenfalls mit von der Partie sind die US-Stars Ryan MurphyMatt Grevers, Dana Vollmer oder auch Chase Kalisz. Für internationales Flair sorgen mehrere Top-Athleten aus Kanada angeführt von 100m-Freistil-Olympiasiegerin Penny Oleksiak.

Links zum Thema: