Medisports Network

Ein Jahr Schwimmsport für nur 18,95€ - Schnappt euch das swimsportMagazine --> www.swimsport-abo.de

 

(03.03.2018) Auch am vorletzten Tag des Edinburgh International Swim Meeting, bei den in diesem Jahr die britischen Meisterschaften ausgetragen werden, schwimmen die Gäste aus Deutschland vorn mit. In den Vorläufen lieferten sie zweimal die Spitzenzeit ab.

Über die 100m Rücken der Damen buchte Laura Riedemann in 1:01,25 Minuten die Finalbahn vier. Auch Lisa Graf (3. - 1:01,36) und Johanna Roas (7. 1:02,84) werden im Endlauf mit dabei sein.

Kurz darauf legte Christian Diener nach. Der Potsdamer lieferte über die 200m Rücken in 2:01,76 Minuten die beste Zeit des Feldes ab. Auch Andreas Wiesner (5. - 2:03,90) gelang der Sprung ins A-Finale. 

Im A-Endlauf über die 50m Schmetterling wird Deutschland ebenfalls doppelt vertreten sein. Alexandra Wenk (4. - 27,42) und Anna Dietterle (8. - 27,68) buchten hier ihre Finalpätze.

In den A-Finals steht auch Max Pilger, der über die 100m Brust in 1:02,73 Minuten als Siebter weiterkam. Er bekommt es u.a. mit Weltrekordhalter Adam Peaty zu tun. Der Olympiasieger stellte in 59,32 Sekunden direkt mal eine neue Weltjahresbestzeit auf.

Links zum Thema:

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert und anonym via PayPal:

.

.... HTML ...