Medisports Network

Die swimsportnews-Berichterstattung zur Schwimm-WM 2017 wird präsentiert von Speedo

(29.07.2017) Die USA eilen im Medaillenspiegel der Schwimm-Weltmeisterschaften weiter der Konkurrenz davon. Einen Tag vor Ende der Schwimm-WM 2017 liegt das Team mit satten 31 Medaillen auf Platz eins des Rankings. Am Samstag hatten Caeleb Dressel (50m Freistil / 100m Schmetterling), die gemischte Freistilstaffel und Katie Ledecky (800m Freistil) für US-Siege gesorgt.

Medaillenspiegel der Schwimm-WM 2017 (Beckenschwimmen) nach 34 von 42 Entscheidungen:

  Land Gold Silber Bronze Gesamt
1. USA   14  10 7 31
2. Großbritannien 4   2 7
3. China 3 3 4 10
4. Russland 3 1 3 7
5. Schweden 2 1   3
6. Italien 2   3 5
7. Australien 1 5 2 8
8. Brasilien 1 4   5
9. Ungarn 1 3 2 6
10. Spanien 1 1   2
11. Kanada 1   2 3
12. Südafrika 1   1 2
13. Japan   3 5
14. Niederlande   2 1 3
15.  Deutschland   1   1
  Polen   1   1
17.  Ukraine     1 1
  Frankreich     1 1
  Weißrussland     1 1
  Dänemark     1 1
  Ägypten     1 1
  Singapur     1 1

.

Die wichtigsten Links zur Schwimm-WM 2017: