Teamausstattung leicht gemacht - Die Shop-Spezialisten für euren Schwimmverein --> www.teamfreaks.de 

 

(01.07.2021) Der Draft für die dritte Saison der International Swimming League sorgte für einige Verwirrung, aber auch Spannung. Nach den zwei Draft Tagen stehen pro Team bis zu 27 Athleten fest, die ab Ende August in der Profiliga an den Start gehen werden. Unter ihnen sind auch sieben deutsche Schwimmer:

New York Breakers Marco Koch, Philip Heintz
Toronto Titans Marius Kusch, Fabian Schwingenschlögl
Cali Condors Leonie Kullmann
London Roar Christian Diener
Iron Lukas Märtens Mehr dazu: Fehler beim ISL-Draft: Lukas Märtens gewählt - obwohl er sich gar nicht angemeldet hatte
DC Trident Annika Bruhn

.

Für die weiteren deutschen Schwimmer, die sich Hoffnungen auf einen Platz in den Teams der International Swimming League machen, ist der ISL-Zug noch nicht abgefahren. In den kommenden 30 Tagen haben die Mannschaften die Möglichkeit, in direkten Verhandlungen mit den Sportlern aus dem Pool der bisher noch nicht gewählten Athleten noch neun Plätze in ihren Teams zu besetzen. 

Bild: ISL

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert und anonym via PayPal:

.