Medisports Network

(07.04.2013) Bei den kanadischen WM-Trials in Victoria hat sich Vize-Olympiasieger Ryan Cochrane wie erwartet einen Startplatz über die 1500m Freistil bei den Schwimm-Weltmeisterschaften in Barcelona gesichert. In 14:59,73 Minuten blieb er als erster Schwimmer in diesem Jahr unter der Marke von 15 Minuten.

In seinem Fahrwasser sorgten auch die beiden Youngsters Will Brothers (18 Jahre) und Eric Hedlin (19) für starke Leistungen. Sie setzten sich in 15:02,48 Minuten und 15:03,64 Minuten an die zweite und dritte Position der aktuellen Weltrangliste.

Die kanadische Dreifach-Führung der Weltrangliste könnte nur von kurzer Dauer sein. Zum Abschluss der chinesischen Meisterschaften stehen in Kürze auch für den Olympiasieger und Weltrekordhalter Sun Yang die 1500m Freistil auf dem Plan.