Medisports Network

(18.04.2012) Weltcup-Gesamtsieger Chad le Clos sorgt bei den südafrikanischen Meisterschaften in Durban weiterhin für Spitzenleistungen. Über die 200m Schmetterling schwamm der 20-Jährige bereits im Halbfinale in 1:55,30 Minuten mehr als anderthalb Sekunden unter die geforderte Qualifikationszeit für die Olympischen Spiele in London.

In der Weltrangliste liegt le Clos damit direkt vor Superstar Michael Phelps (1:55,32) an dritter Stelle.

Gestern hatte le Clos bereits im Halbfinale über die 200m Freistil in 1:47,20 Minuten die Olympianorm unterboten, heute jedoch auf seinen Start im Endlauf verzichtet. Auch über die 400m Lagen hatte er das Ticket für London lösen können.