Medisports Network

(19.04.2012) Traditionell wird Paul Biedermann auch in diesem Jahr am 32. Internationale Oranier-Schwimmfest um den DVAG-Cup in Dillenburg an den Start gehen. Der Weltrekordhalter über die 200 und 400m Freistil springt bei dem von morgen bis Sonntag stattfindenden Meeting jedoch nur über Nebenstrecken ins Becken.

„Das Oranier-Schwimmfest ist eine gute Möglichkeit für eine Formüberprüfung. Die Ergebnisse helfen uns, das Olympia-Training entsprechend anzupassen“, so Biedermann. Gemeldet ist er über die 50m und 100m Freistil sowie die 100m Schmetterling. Auch Nationalmannschaftskollege Marco Koch tritt in Dillenburg an. Er startet über alle 50m-Strecken und die 400m Lagen.

Die Deutschen Vermögensberatung, Sponsor der beiden, bringt zudem ihr “Juniorteam” an den Start. Seit Ende des vergangenen Jahres werden Annalena Felker (SG Gelsenkirchen), Rosalie Käthner (SG Frankfurt), Max Pilger (SSF Bonn), Metin Aydin (SG Essen) sowie Elena Czeschner (SG Schwabmünchen-Nördlingen) von der DVAG unterstützt.