Medisports Network

(06.10.2010) Bei den Commonwealth Games in Dehli hat sich Jason Dunford aus Kenia den Titel über die 50 Meter Schmetterling geholt und damit für das erste Schwimm-Gold seines Land in der Geschichte der Spiele gesorgt. In 23,35 Sekunden verwieß er hauchdünn den Australier Geoff Huegill (23,37) und Roland Schoeman (23,44) aus Südafrika auf die Plätze.


Leisel Jones holte sich nach 2002 und 2006 zum dritten Mal in Folge den Titel über die 200 Meter Brust. Die Australierin konnte in 2:25,38 Minuten ihre Teamkolleginen Tessa Wallace um 22 Hundertstel hinter sich halten. Sarah Katsoulis (2:25.92) komplettierte den dreifachen australischen Triumph