(11.10.2014) Man muss ein gefülltes Schwimmbecken nicht unbedingt schwimmend durchqueren. Es geht auch zu Fuß. Dies zeigt der französische "Performance-Schwimmer" Romain Louedec.

(18.09.2014) Schwedens Starathletin Sarah Sjöström hat keine Angst davor, es auch mit den Herren des Schwimmsports aufzunehmen. Im Rahmen eines Sponsorendrehs stand sie gegen den Italiener Gregorio Paltrinieri über die 50m Freistil auf dem Startblock - und gewann das Rennen!

(07.08.2014) Mit einigem Abstand zu den Schwimm-Europameisterschaften in Berlin hat Markus Deibler noch einmal auf die Geschehnisse der EM zurückgeblickt. In seinem Youtube-Channel "DeiblerTV", den er gemeinsam mit Bruder Steffen stetig mit neuen Clips befüllt, nimmt er noch einmal das EM-Finale über die 200m Lagen unter die Lupe.

(05.09.2014) Der norwegische Nachwuchsschwimmer Marius Rodland hat in einem jüngst veröffentlichten Youtube-Video eine "atemberaubende" Leistung abgeliefert.

(03.09.2014) Insgesamt fünf Weltrekorde konnte US-Star Katie Ledecky in diesem Jahr bereits aufstellen. Der letzte davon war ihre Zeit von 15:28,36 Minuten über die 1500m Freistil bei den Panpazifischen Meisterschaften 2014.

Die swimsportnews-Berichterstattung zur Schwimm-EM 2014 wird präsentiert von Speedo

(26.08.2014) Mit seinem Weltrekord im Halbfinale über die 50m Brust hat Adam Peaty für die stärkste Leistung in einem Einzelrennen bei der Schwimm-EM 2014 in Berlin gesorgt. In 26,62 Sekunden stellte der 19-Jährige eine neue weltweite Bestmarke auf - und dies trotz eines verpatzten Anschlags.