(17.05.2015) Knapp 1000 Schwimmer waren am Wochenende bei den Norddeutschen Meisterschaften in Magdeburg am Start. Neben zahlreichen Nachwuchstalenten waren auch einige etablierte DSV-Athleten mit dabei. Unter anderem konnte Franziska Hentke drei Siege feiern.

(17.05.2015) In Würzburg sind am Sonntag die Süddeutschen Meister auf den kurzen Strecken gekürt worden. Dabei glänzte Nachwuchstalent Marlene Hüther mit vier Siegen in der offenen Klasse. Die DSV-Asse Marco Koch, Jan-Philip Glania und Leonie Beck gaben sich keine Blöße und holten ebenfalls Meistertitel.

(14.05.2015) Während viele Menschen hierzulande das lange Wochenende zum Ausspannen nutzen, sind etliche Schwimmer im Wettkampfeinsatz: Bei den Süd- und Norddeutschen Meisterschaften starten an diesem Wochenende insgesamt mehr als 2.000 Athleten.

(10.05.2105) In den vergangenen beiden Tagen wurden in Warendorf die nordrhein-westfälischen Meister der Jahrgänge (Frauen: 2000, 1999, 1998, 1996/97 sowie Männer: 1998, 1997/96) und  der offenen Klasse ermittelt. Dabei konnten vor allem die Athleten der SG Essen fleißig Medaillen sammeln.

(08.05.2015) An den kommenden beiden Tagen werden 38 deutsche Nachwuchsschwimmer beim „Energy Standard Cup“ in Lignano  in der Nähe von Venedig starten. Bei dem als Vier-Länderkampf ausgetragenen Meeting treffen sie auf Konkurrenz aus Italien, Großbritannien und einer russisch-ukrainischen Mannschaft des “Energy Standard Club”.

(06.05.2015) Schwimm-Youngster Sonnele Öztürk hat ihren Trainer und Trainingsort gewechselt. Bereits seit knapp drei Wochen zieht die Junioren-Europameisterin in Potsdam unter Jörg Hoffmann ihre Bahnen.