(27.06.2014) Der österreichische Schwimmverband hat die Athleten benannt, die bei den Junioren-Europameisterschaften sowie den Olympischen Jugend-Sommerspielen 2014 an den Start gehen werden.

(07.04.2014) Auch am letzten Wettkampftag des internationalen Schwimm-Meetings in Graz (Österreich) ging Youngster Lisa Zaiser wieder auf Rekordjagd. Die 19-Jährige unterbot über die 200m Lagen in 2:12,09 Minuten die bisherige nationale Bestmarke von Olympia-Medaillengewinnerin Mirna Jukic um 1,3 Sekunden.

(11.03.2013) Bei den am Sonntag zu Ende gegangenen Österreichischen Hallenmeisterschaften in Graz konnten vier Athleten aus dem Alpenland die geforderten WM-Normzeiten unterbieten. An der neuen Wirkungsstätte von Ex-DSV-Bundestrainer Dirk Lange sicherte sich dessen neuer Schützling Martin Spitzer über die 50m Schmetterling in 24,11 Sekunden das Ticket für die Weltmeisterschaften in Barcelona.