Medisports Network

(11.03.2013) Bei den am Sonntag zu Ende gegangenen Österreichischen Hallenmeisterschaften in Graz konnten vier Athleten aus dem Alpenland die geforderten WM-Normzeiten unterbieten. An der neuen Wirkungsstätte von Ex-DSV-Bundestrainer Dirk Lange sicherte sich dessen neuer Schützling Martin Spitzer über die 50m Schmetterling in 24,11 Sekunden das Ticket für die Weltmeisterschaften in Barcelona.

weiterlesen

(11.01.2013) Ex-Bundestrainer Dirk Lange mit dem Jahresbeginn Weltklasseschwimmer an seine neuen Wirkungsstätte im österreichischen Graz. Seit dieser Woche trainiert auch sein südafrikanischer Schützling Cameron van der Bugh am dortigen Schwimm-Leistungszentrum.

weiterlesen

(14.10.2012) Der ehemalige DSV-Bundestrainer Dirk Lange hat einen neuen Job: Der 49-Jährige wird Trainer am Schwimm-Leistungszentrum im österreichischen Graz. Dort will er die einheimischen Athleten an die internationale Spitze führen.

weiterlesen

Hier finden Sie die Kurzprofile der schnellsten Schwimmer Österreichs:

Frauen   Männer
     
    Dinko Jukic
     
     
     
     

(31.08.2012) Berichten des österreichischen Blattes "Kleine Zeitung" zufolge hat Ex-Bundestrainer Dirk Lange gleich mehrere neue Positionen in Aussicht. Anfang der Woche stellte er am Landesleistungszentrum in Graz ein Konzept vor, um den Schwimmsport im Alpenland zu internationalen Erfolgen zu führen.

weiterlesen

(30.08.2012) Der Olympia-Vierte Dinko Junkic ist vom Verbandsgericht des österreichischen Schwimmverbandes (OSV) für zehn Monate gesperrt worden. Grund dafür war eine Auseinandersetzung mit drei Verbandsfunktionären im Rahmen der Europameisterschaften in Debrecen (Ungarn) im Mai.

weiterlesen