Medisports Network

Das hatten die Deutschen Meister am ersten Tag der Schwimm-DM 2017 zu sagen:

David Thomasberger (200m Schmetterling): "Ich freu mich über den Titel, doch ich ärgere mich, weil ich mit der WM-Norm geliebäugelt hatte. Dass ich auf den letzten Zentimetern noch an Alexander Kunert vorbeischwimmen konnte, ist grandios. Ich habe mich zwischendurch sogar mit Alex mit den Händen verhakt. Das ist uns schonmal passiert. Ich glaube man muss die Bahn verbreitern."

Bild: Alibek Käsler