Medisports Network

Das hatten die Deutschen Meister am ersten Tag der Schwimm-DM 2017 zu sagen:

Marek Ulrich (50m Rücken): "Ich bin mega happy. Ich wollte unbedingt nochmal unter 25 Sekunden schwimmen und vielleicht meinen zweiten Meistertitel holen und das ist mir gelungen. Trotz dessen, dass bei uns in Halle mega viel Chaos herrscht bin ich froh, dass David (Thomasberger), Laura (Riedemann) und ich allen zeigen konnten, dass wir uns davon nicht runterziehen lassen."

Bild: Alibek Käsler