Medisports Network

(27.12.2017) Mit seinem Weltrekord über die 100m Rücken auf der Kurzbahn sorgte der erst 17-jährige Russe Kliment Kolesnikov für einen Knaller zum Jahresabschluss. Beil Salnikov Cup in St. Petersburg schraubte er die Bestmarke auf 48,90 Sekunden. Hier könnt ihr euch das Weltrekordrennen noch einmal in ganzer Länge anschauen: