Medisports Network

(06.05.2015) Schwimm-Youngster Sonnele Öztürk hat ihren Trainer und Trainingsort gewechselt. Bereits seit knapp drei Wochen zieht die Junioren-Europameisterin in Potsdam unter Jörg Hoffmann ihre Bahnen.

Die 17-Jährige trainierte zuletzt bei Miro Zeravica in Berlin, dessen Vertrag als Stützpunkttrainer jedoch nicht verlängert wurde. Darüber hatte sich Öztürk schon am Rande der Deutschen Meisterschaften im April unzufrieden gezeigt.

Der Wechsel nach Potsdam ist für die junge Rückenschwimmerin eine Rückkehr in ein vertrautes Umfeld. Bereits von 2010 bis Mitte 2013 trainierte sie in Potsdam und besuchte auch die dortige Sportschule, auf welche sie nun ebenfalls wieder gehen wird.