Medisports Network

40€ sparen auf Laufsachen für Schwimmer! Jetzt in der neuen Swimfreak Box 18 --> www.swimfreaks.de 

 

(07.04.2015) Auch am fünften von acht Wettkampftagen schalteten die Athleten bei den australischen Meisterschaften in Sydney keinen Gang zurück. Heute gab es wieder drei neue Weltjahresbestzeiten.

Über die 200m Schmetterling eroberte Madeline Groves in 2:05,41 Minuten die Spitze der Weltrangliste. Emily Seebohm tat es ihr im Halbfinale über die 50m Rücken gleich. In 27,41 Sekunden stellte sie hierbei zudem einen neuen nationalen Rekord auf.

Bei den Herren glänzte Cameron McEvoy, der über die 100m Freistil in 48,06 Sekunden nicht nur eine Weltjahresbestzeit aufstellte, sondern auch Weltmeister James Magnussen (48,18) knapp auf den zweiten Platz verwies.

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert und anonym via PayPal:

.

.... HTML ...