Medisports Network

(30.03.2015) Am zweiten Tag der offenen dänischen Meisterschaften sorgten Jeanette Ottesen und Andrey Govorov jeweils über die 50m Schmetterling für starke Zeiten. Ottesen sprintete in 25,48 Sekunden auf Platz zwei der Weltrangliste.

Die Weltjahresbestzeit der Schwedin Sarah Sjöström verfehlte sie damit nur um zwei Hundertstelsekunden. Der Ukrainer Govorov tat es ihr bei den Herren gleich. Er schwamm in 23,37 Sekunden die weltweit zweitschnellste Zeit des Jahres.

Zudem setzte sich Rikke Möller Pedersen über die 100m Brust mit ihrer Siegerzeit von 1:07,13 Minuten auf Platz fünf der Weltrangliste.