Medisports Network

Der Schwimm-Wandkalender 2022 ist da! Ab sofort hier bestellbar: Schwimm-Kalender 2022

 

(09.10.2014) Der US-Schwimmverband "USA Swimming" entsendet 16 junge Nachwuchsschwimmer zu den Kurzbahn-Weltcups nach Tokio (28./29.10.) und Singapur (1./2.11.). Die Schwimmtalente sollen dort Erfahrung gegen die internationale Elite sammeln.

Mit dabei sind Athleten wie die 17-jährige Kathleen Baker, die in diesem Jahr bereits bei den Panpazifischen Meisterschaften für die USA am Start war. Diese jungen US-Talente werden bei den Weltcups starten:

Kathleen Baker, Cassidy Bayer, Katherine Drabot, Erin Earley, Ella Eastin, Lillia King, Hannah Kukurugya, Alexandra Szekely, Erin Voss, Kimberly Williams
Abrahm DeVine, Sean Grieshop, Patrick Mulcare, Corey Okubo, Michael Taylor, Alexander Valente