Medisports Network

Die swimsportnews-Berichterstattung zur Schwimm-EM 2014 wird präsentiert von Speedo

(22.08.2014) Am fünften von sieben Wettkampftagen haben die dänischen Schwimmer bei der EM 2014 in Berlin die Führung im Medaillenspiegel der Beckenwettbewerbe übernommen. Dank der Siege von Jeanette Ottesen (100m Schmetterling) und Rikke Möller Pedersen (200m Brust) liegt die Mannschaft nun vor dem Team aus Großbritannien. So sieht der aktuelle Medaillespiegel aus:

Schwimm-EM 2014: Medaillenspiegel im Beckenschwimmen:

  Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Dänemark 5 1 - 6
2 Großbritannien 4 5 7 16
3 Ungarn 4 1 2 7
4 Italien 4 1 7 12
5 Frankreich 3 3 2 8
6 Schweden 3 3 1 7
7 Serbien 2 - - 2
8 Russland 1 2 2 5
9 Deutschland 1 2 1 4
  Spanien 1 2 1 4
11 Weißrussland 1 - - 1
12 Niederlande - 3 - 3
13 Faröer - 2 - 2
14 Litauen - - 2 2
15 Ukraine - - 1 1
  Österreich - - 1 1
  Polen - - 1 1

(nach 27 von 42 Entscheidungen)

Die wichtigsten Links zur Schwimm-EM 2014

Bild: Alibek Käsler