Medisports Network

(03.06.2014) Der brasilianische Schwimmstar Cesar Cielo verzichtet auf seine Teilnahme an den Panpazifischen Meisterschaften 2014. Die in Australien stattfindenden Titelkämpfe sind in diesem Jahr der Saison-Höhepunkt für die brasilianischen Schwimmer.

Einheimischen Medien zufolge will Cielo die Zeit lieber nutzen, um sich auf die bevorstehenden Weltmeisterschaften 2015 und die Olympischen Spiele 2016 vorzubereiten. Zudem plant er, bei der Kurzbahn-WM in Doha (Katar) im Dezember an den Start zu gehen.

Der achtfache Weltmeister führt derzeit in 21,39 Sekunden die Weltjahresbestenliste über die 50m Freistil an.