Medisports Network

(04.10.2013) Die südafrikanische Spitzenschwimmerin Suzaan van Biljon hat das Ende ihrer aktiven Laufbahn verkündet. Dies gab die Olympiateilnehmerin am Donnerstag bekannt.

Van Biljon hatte bei den Kurzbahn-Weltmeisterschaften 2008 in Manchester den Titel über die 200m Brust geholt und damit den größten Erfolg ihrer Karriere gefeiert. Insgesamt holte die 25-Jährige drei Medaillen bei Kurzbahn-Weltmeisterschaften.

"Es war eine anstrengende aber wundervolle Reise und ich möchte diese Gelegenheit dazu nutzen, allen zu danken, die daran beteiligt waren", erklärte van Biljon in einer Mitteilung.