Medisports Network

(01.10.2013) Jon Rudd, der Schwimm-Sternchen Ruta Meilutyte zum Olympiasieg und WM-Titel führte, ist vom britischen Schwimmverband zum Trainer des Jahres ernannt worden. Ihm wurde diese Auszeichnung damit zum zweiten Mal in Folge zuteil.

Rudd coacht die in Plymouth lebende und trainierende Ausnahmeschwimmerin Ruta Meilutyte, die bei internationalen Wettkämpfen für Litauen an den Start geht. Bei der Schwimm-WM in Barcelona hatte die 16-Jährige über die 100m Brust die Goldmedaille geholt.

Zudem trainiert Rudd mit dem 18-jährigen Ben Proud ein weiteres großes Schwimmtalent. Bei den nationalen Meisterschaften hatte er über die 50m Schmetterling in 23,10 Sekunden den UK-Rekord des einstigen Sprintstars Mark Foster um fast eine halbe Sekunde unterboten.

Titelbild: © Gian Mattia D'Alberto/LaPresse - arena

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert und anonym via PayPal:

.

.... HTML ...