Medisports Network

(07.09.2013) Die einstige australische Top-Schwimmerin Libby Trickett wechselt vom Schwimmbecken auf die Tanzfläche. Die 28-Jährige wird bei der australischen TV-Show "Dancing With the Stars” antreten.

Hier wird sie mit weiteren prominenten Teilnehmern um die Wette tanzen. Wann die erste Folge der Show zu sehen sein wird, steht noch nicht fest.

Trickett hat vor etwa zwei Monaten das Ende ihrer aktive Laufbahn bekanntgegeben. Insgesamt sammelte die einstige Konkurrentin von Britta Steffen sieben Medaillen bei Olympischen Spielen, stand 15 Mal bei Weltmeisterschaften auf dem Podium und ist derzeit die aktuelle Weltrekordhalterin über die 100m Freistil (51,01 Sekunden) auf der Kurzbahn.

Trickett ist nicht die erste Schwimmerin, die für dieses Format vor der Kamera stehen wird. Auch Natalie Coughlin, Dawn Fraseroder auch Mark Foster und Michael Klim waren bereits in dieser Show zu sehen.