Medisports Network

(23.08.2013) Die vorläufigen Startlisten der Junioren-Weltmeisterschaften 2013 wurden veröffentlicht. Prominentester Name darin ist Olympiasiegerin und Weltmeisterin Ruta Meilutyte, die neben ihren Paradestrecken 50 und 100m Brust auch über die 50m Rücken, Schmetterling und Freistil sowie die 200m Lagen und 100m Freistil gemeldet ist.

Für die 15 deutschen Schwimmer sind 40 Einzelstarts bei den vom 26. bis 31. August stattfindenden Titelkämpfen vorgesehen. Dabei ist Laura Riedemann über die 50m Rücken an Nummer eins gesetzt.

Neben Meilutyte sind mit dem Briten James Guy, US-Schwimmerin Rebecca Mann oder Daria Ustinova aus Russland mehrere weitere Athleten dabei, die bereits bei der WM der offenen Klasse in Barcelona im Einsatz waren.

Links zum Thema:

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert und anonym via PayPal:

.

.... HTML ...