Medisports Network

(22.08.2013) Der russische Schwimm-Verband wird mit 26 Sportlern an den Junioren-Weltmeisterschaften in Dubai (26. bis 31. August) teilnehmen. Dabei setzt sich das Team zu großen Teilen aus den bereits bei der Junioren-EM im Juli erfolgreichen Schwimmern zusammen.

Mit dabei ist so zum Beispiel Olympia-Teilnehmerin Maria Baklakova, die bei der Junioren-EM sieben Titel holte. Die russischen Herren werden vom fünffachen Junioren-Europameister Evgeny Sedov angeführt. Auch Daria Ustinova, die bereits bei der WM in Barcelona im Einsatz war und dort ins Finale über die 200m Rücken schwamm, wird dabei sein.

Folgende Athleten wurden für die JWM 2013 nominiert:

Doreen Alexander, Vsevolod Zanko, Red Alexander, Kudashev Alexander, Kuzmenko Ivan, Semen Makovich, Melyanenkov Daniel, Osipenko Alexander, Palatov Alexander, Sedov Evgeny, Tarasevich Gregory, Tarkhans Sergei, Khomenko Ilya

Baklakova Maria, Anna Belousova, Volkodavova Pauline, Vtorov Maria, Guzhenkova Anastasia, Kartashov Daria, Kolotushkin Valeria, Larina Julia, Nasretdinova Rosalia , Salamatina Valeria, Ustinov Daria*, Ustinov Daria*, Chimrova Svetlana

*Zwei gleichnamige Athletinnen - keine Verwandschaft