Medisports Network

Nur noch wenige Tage! Das neue swimsportMagazine zum Abo-Vorteil! Ein Jahr für nur 18,95€ --> www.swimsport-abo.de

 

(08.07.2013) Laut einheimischen Medienberichten wird der chinesische Olympiasieger Sun Yang bei der Schwimm-WM in Barcelona lediglich über zwei Einzelstrecken an den Start gehen. Das Online-Portal Xinhuanet zitiert Zhang Yadong, den aktuellen Trainer  des 21-Jährigen, wonach dieser nur über die 400 und 1500m Freistil antreten wird.

Damit verzichtet Sun Yang darauf, seinen in Shanghai gewonnenen WM-Titel über die 800m Freistil zu verteidigen. Auch in Barcelona wäre er über diese Strecke als aktueller Weltrekordhalter der Top-Favorit gewesen. Damit dürften sich nun Athleten wie der Kanadier Ryan Cochrane oder der junge Italiener Gregorio Paltrinieri Hoffnungen auf den WM-Titel machen.

Überraschend käme auch der Verzicht über die 200m Freistil. Vize-Olympiasieger Sun Yang, der derzeit in 1:44,99 Minuten die Weltrangliste über diese Strecke anführt, wäre auch hier nach den Absagen von Paul Biedermann, Taehwan Park und Yannick Agnel sowie dem Karriereende von Michael Phelps der haushohe Favorit auf die Goldmedaille gewesen. Diese Position dürfte nun US-Star Ryan Lochte einnehmen.

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert und anonym via PayPal:

.

.... HTML ...