Medisports Network

(01.05.2013) Zum zweiten Mal schauen wir auf die beliebtesten Facebook-Fanseiten der deutschen und internationalen Schwimmer. Nachdem unsere Facebook-Rankings im März Premiere feierten, blicken wir nun, wie sich die Anzahl der Fans der Top-Athleten im April entwickelt hat.


Im Ranking der beliebtesten deutschen Schwimmer auf facebook konnte Weltrekordhalter Paul Biedermann die Spitze übernehmen. Die Fanpage von Benjamin Starke, die im März noch die meisten Anhänger hatte, wurde offline genommen. Damit rückten die Verfolger alle einen Platz auf. Um zwei Ränge konnte sich Britta Steffen verbessern, die im vergangenen Monat an Jan-Philip Glania vorbeizog. Die zurückliegenden Deutschen Meisterschaften verliehen vor allem den Deibler-Brüdern Aufwind. Steffen Deibler durchbrach die Marke von 3000 Fans. Markus Deibler hat nun erstmals mehr als 2000 Anhänger. Neu unter den Top 15 ist zudem Staffel-Europameisterin Alexandra Wenk.

Die beliebtesten deutschen Schwimmer auf facebook:

Platz Schwimmer Fans + / -
1 Paul Biedermann 9087 +1
2 Hendrik Feldwehr 6974 +1
3 Maike Naomi Schnittger 5757 +1
4 Christiane Reppe 5730 +1
5 André Lehmann 5167 +1
6 Daniel Simon 4957 +1
7 Torben Schmidtke 4893 +1
8 Britta Steffen 3194 +2
9 Jan-Philip Glania 3111 -
10 Steffen Deibler 3008 +1
11 Markus Deibler 2029 +1
12 Thomas Lurz 1850 +1
13 Christian vom Lehn 1487 +1
14 Andreas Waschburger 771 +1
15 Alexandra Wenk 722 +1

.

Im Ranking der internationalen Athleten gab es im vergangenen Monat keine Bewegung. Der Brasilianer Cesar Cielo liegt weiterhin deutlich in Führung und kann sogar US-Superstar Ryan Lochte hinter sich halten. Dabei konnten beide den Vorsprung auf die weiteren internationalen Stars deutlich ausbauen. Sowohl Cielo als auch Lochte gewannen im Vergleich zum März mehr als 10.000 Fans hinzu.

Hier die beliebtesten internationalen Schwimmer auf facebook:

Platz Schwimmer  Fans  + / -
1 Cesar Cielo           488.242   /
2 Ryan Lochte           469.394   /
3 Camille Lacourt           144.784   /
4 Ian Thorpe           116.366   /
5 Yannick Agnel           103.371   /
6 Stephanie Rice             90.179   /
7 Ruta Meilutyte             85.507   /
8 Alain Bernard             82.304   /
9 Camille Muffat             81.542   /
10 Chad le Clos             68.922   /
11 Nathan Adrian             51.194   /
12 Natalie Coughlin             49.956   /
13 Daniel Gyurta             48.869   /
14 Rebecca Soni             45.638   /
15 Florent Manaudou             36.198   /

.

Diese Rankings dienen natürlich nur der Unterhaltung und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Im Gegenteil: Sollten wir einen Athleten übersehen haben, würden wir uns über einen kurzen Hinweis freuen, damit wir den betreffenden Sportler ins Ranking aufnehmen können. Stand der April-Rankings ist 23 Uhr am 30. April 2013.

Bild: Screenshot facebook