"Let's make Waves" - Das neue HANDTUCH im Schwimmer-Design! Gibt's nur hier --> www.swimfreaks.de

(23.11.2022) Der russische Sprinter Kliment Kolesnikov hat bei den nationalen Kurzbahnmeisterschaften in Kasan einen neuen Weltrekord über die 50m Rücken aufgestellt. In 22,11 Sekunden unterbot er den bisher vom französischen Olympiasieger Florent Manaudou gehaltenn Weltrekord um elf Hundertstelsekunden.

Auf der internationalen Bühne sind zwar alle russischen Aktiven als Folge des Angriffskriegs auf die Ukraine nicht startberechtigt. Auf den Weltrekord wird dies aber wohl keinen Einfluss haben. Der Weltverband FINA hatte bereits früher angekündigt, Bestmarken russischer Athleten anerkennen zu wollen, solange alle Regularien eingehalten werden.

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert und anonym via PayPal:

.

.... HTML ...