Medisports Network

(08.09.2022) Nach intensiven Vorrunden-Wettkämpfen ist es nun bald soweit: Am 24. September steigt das Finale des Aquafeel Cup 2022. Mit dabei sein dürfen nicht nur die sechs Finalteams, denn die Gastgeber vom SV Gelnhausen haben um das Cup-Finale herum einen kompletten Einladungswettkampf gestrickt.

Die Ausschreibung für das Event ist mittlerweile online. Geschwommen werden die 50- bis 400m-Strecken auf der Kurzbahn. Noch bis zum 19.09. können Meldungen für den Wettkampf abgegeben werden.

Durch die Gäste des Einladungswettkampfes kann den Finalisten des Aquafeel Cup 2022 zusätzlich Dampf gemacht werden. Mit dabei sein werden neben den Hausherren vom SV Gelnhausen auch die SSG Saar Max Ritter, der Potsdamer SV, der SV Cannstatt sowie Blau-Weiß Bochum und der SC Chemnitz. Diese Vereine hatten sich bei den neun Wettkämpfen der Vorrunde gegen mehr als 220 Clubs aus dem gesamten Bundesgebiet durchgesetzt. Ihnen winken nun Prämien und Sachpreise von in Summe mehr als 10.000 Euro.

Links zum Thema:

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert und anonym via PayPal:

.

.... HTML ...