Medisports Network

40€ sparen auf Laufsachen für Schwimmer! Jetzt in der neuen Swimfreak Box 18 --> www.swimfreaks.de 

 

(05.05.2022) Nach einer kurzen Osterpause nimmt der Aquafeel Cup 2022 am kommenden Wochenende erneut Fahrt auf und biegt auf die Zielgerade ein. Mit dem Bille Cup am 07. und 08. Mai in Lübeck steht nun schon die siebte Station der neuen Wettkampf-Reihe an.

Bereits in den vergangenen Monaten hatte der Aquafeel Cup 2022 für Wellen gesorgt. Bei insgesamt sechs Events in ganz Deutschland kämpften zahlreiche Mannschaften darum, möglichst viele Punkte für das Cup-Klassement zu ergattern. Für besondere Spannungen sorgten unter anderem die Aktiven der SSG Saar Max Ritter, des SV Gelnhausen 1924 und des Potsdamer SV, welche sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den ersten Platz liefern. Aktuell haben die Saarländer einen kleinen Vorsprung von 43 Punkten.  

Insgesamt stehen schon 175 Vereine in der Bestenliste des Aquafeel Cup 2022 und auch am Wochenende könnten weitere Vereine zuschlagen, Punkte sammeln und den anderen Teams die Plätze streitig machen. Rund 2000 Schwimmer aus 33 Vereinen werden beim Bille Cup in Lübeck an den Start gehen. Die meisten Mannschaften sind bisher noch nicht im Ranking der Cup-Serie platziert, haben also am Wochenende die Chance, ihren Hut in den Ring zu werden - oder besser gesagt, die Badekappen in den Pool.

Um sich im Aquafeel Cup 2022 weit vorn zu platzieren, kommt es auf eine geschlossene Mannschaftsleistung an. Pro Verein werden die besten 18 Leistungen des Wettkampfes laut Rudolph-Punktetabelle gezählt. Die Rudolph-Punkte bewerten die Leistungen im Verhältnis zum Alter. Dadurch wird dafür gesorgt, dass nicht nur die „Großen“ zum Ergebnis ihres Teams beitragen, sondern auch die Jüngeren kräftig punkten können. Um die Gesamtleistung auf mehreren Schultern zu verteilen, fließen zudem pro Aktivem maximal drei Leistungen pro Cup-Station in die Wertung ein. So wird der Wettkampf zu einem echten Teamevent!

Den besten sechs Teams der Vorrunde winkt die Teilnahme am großen Saisonfinale des Aquafeel Cup 2022, bei dem es um Prämien im fünfstelligen Wert geht. Nach dem Meeting in Lübeck wird auch am 21. und 22. Mai in Ingolstadt sowie vom 17. bis 19. Juni in Bochum um Punkte für den Aquafeel Cup 2022 gekämpft.

Links zum Thema:

Bild: Lübecker Schwimmbäder

 

 

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert und anonym via PayPal:

.

.... HTML ...