Medisports Network

(07.03.2022) In Westmont starteten am Wochenende zahlreiche Top-Athleten bei der US Pro Swim Series. Besonders stark präsentierte sich die mehrfache Olympiasiegerin Katie Ledecky, die ein hartes Programm vor sich hatte.

Am ersten Tag des Wettkampfes gewann sie die 1500m Freistil in 15:39,45 Minuten, womit sie ihre vor drei Wochen in Orlando geschwommene Weltjahresbestzeit (15:40,63) steigern konnte. Ihre starke Form stellte Ledecky auch über die 400m Freistil (4:01,30) und 800m Freistil (8:21,81) unter Beweis. Sie entschied beide Rennen souverän für sich und ließ der Konkurrenz keine Chance.  Über ihre Nebenstrecke, die 400m Lagen, schwamm Ledecky in einer Zeit von 4:40,28 Minuten auf den dritten Platz.

Auch Michael Andrew wusste von sich zu überzeugen. Der Staffel-Olympiasieger schlug über die 100m Brust (59,05) und 50m Freistil (21,73) als Erster an und sicherte sich somit die Goldmedaille. Zudem sorgte er für ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Shaine Casas und Caeleb Dressel über die 100m Schmetterling. Hier lieferte Andrew erneut die schnellste Zeit ab (51,74) und verwies den Kurzbahn-Weltmeister Casas (51,77) sowie den Weltrekordhalter Dressel (51,79) auf die Ränge zwei und drei. Damit trennten die drei Sprinter gerade einmal fünf Hundertstel voneinander.

Über die 100m Brust lieferten sich die Weltrekordhalterin Lilly King, ihre Teamkameradin Annie Lazor und die Olympiasiegerin Lydia Jacoby ein spannendes Rennen. Am Ende entschied King das Rennen in 1:06,24 Minuten vor Lazor (1:06,48) und Jacoby (1:06,87) für sich.

Stark präsentierte sich auch die 17-jährige Claire Curzan, die bei den Olympischen Spielen über die 100m Schmetterling am Start war. Sie gewann in Westmont nicht nur diese Strecke in einer Spitzenzeit von 56,89 Sekunden, sondern blieb zudem über die 100m Rücken in 58,94 Sekunden erstmals unter der 59er Marke. Auch die 50m Freistil (24,59) und 200m Rücken (2:07,31) gewann Curzan mit starken Auftritten.

Links zum Thema:

 

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert und anonym via PayPal:

.

.... HTML ...