Medisports Network

(14.09.2012) Der französische Freistilstar Clement Lefert beendet seine Karriere. Der 24-Jährige wolle sich in Zukunft voll seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften widmen.

"Ich möchte in einem Beruf arbeiten, den ich mag, und nicht in einem, den ich nach meiner Schwimm-Karriere annehmen muss", erklärte Lefert diesen Schritt. Bei den Olympischen Spielen in London hatte er die Goldmedaille mit der französischen 4x100m Freistilstaffel geholt und war mit dem Team über die 4x200m Freistil zu Silber geschwommen.